Videoreihe Smart Home Alarmanlage

  • Hallo zusammen,


    in unserer Videoreihe zum Thema Alarmanlage zeigen wir Euch, wie Ihr eine smarte und komfortable Alarmanlagen mit Smart Home Komponenten bauen könnt. Angefangen bei der Einleitung sowie allgemeinen Vorstellung notwendiger Z-Wave Geräte für das Alarmsystem werden wir anschließend einzeln die weitere Vorgehensweise in jeweiligen Tutorials zeigen, wie Ihr eine perfekte Alarmanlage für Euer Smart Home bauen könnt.


    Hier das Video zur Einleitung:



    Alle weiteren Teile rund um die Videoreihe findet Ihr weiter unten!


    Ihr habt Fragen? Dann teilt uns diese hier ebenfalls gerne mit! :)

  • Super freue mich auf diese Videoreihe.

    Ich habe ein Fragen bezüglich Fibaro. Ich nutze das system schon 2 Jahre komme aber mangels programmierkenntnisse nicht wirklich weiter. Durch diese Seite bin ich schon wieder etwas weiter gekommen :). Leider gibt es nicht viele deutsche Seiten wo man sich schlau machen kann. Anfangs wird sehr viel nützliches gepostet, aber dann passiert nix mehr. Man bekommt auch selten Antworten auf gestellte Fragen oder diese werden erst wochen später beantwortet.

    Bis du evtl. bereit mal zu Chatten .....
    Gruss

  • Auch der dritte Teil und vierte Teil aus unserer Videoreihe ist online. Zunächst zeigen wir im dritten Teil, wie man eine Struktur für die Alarmanlage festlegt und bauen dafür ein virtuelles Modul.

    Außerdem erstellen wir auch ein Widget auf dem Smartphone, um die Alarmanlage später über die Schnellstartleiste unseres Smartphone bedienen zu können.

    Hier das Video zu Teil 3:




    Die Skripte zu Teil 3:


    Als erstes erstellen wir ein virtuelles Modul. Dieses muss man zunächst downloaden: HIER der Download!


    Anschließend kannst Du es einrichten. Alle Schritte dazu findest Du im Video oder im dazugehörigen Beitrag.


    Danach kannst Du die Struktur festlegen. Dafür wird eine LUA Szene erstellt, in die folgender LUA Code eingefügt wird:

    Die Szene soll den Zustand der Alarmanlage überwachen, also erkennen, ob diese de- oder aktiviert ist.


    Ist das virtuelle Modul erstellt, kann man dieses auch über das Smartphone und die Fibaro App einsehen. Damit lässt sich die Alarmanlage nun steuern.


    Zudem kannst Du ein Widget erstellen, um eine Aktivierung der Alarmanlage über die Schnellstartleiste Deines Smartphones umzusetzen. Weitere Infos zur Vorgehensweise findest Du ebenfalls im Video!

  • Die Alarmanlage kann man nicht nur mit dem Fibaro Home Center oder dem Smartphone über unser virtuelles Modul steuern. Auch mit physischen Geräten ist dies möglich. Daher behandeln wir im vierten Teil unserer Videoreihe das scharf Schalten des Alarmsystems mit Z-Wave Geräten und zeigen Euch, wie dies funktioniert. Beispielhaft nutzen wir das Popp Keypad oder auch den Funkwandschalter Aeotec Wallmote Quad.


    Hier das Video:




    Hier die Skripte:


    Die Alarmanlagensteuerung lässt sich beispielsweise mit dem Popp Keypad umsetzen. Dies kann man über zwei Wege ermöglichen - die Erstellung einer grafischen oder einer LUA Szene.


    Für die grafische Szene findest Du alle Schritte im Video oder im Beitrag dieses Tutorials. Für die LUA Szene muss eine neue Szene erstellt werden. Anschließend kannst du folgenden Code einfügen:


    In der Szene muss noch das Central Scene Event mit eingetragen werden. Dabei benötigst Du die ID Deines KeyPads. Auch die Variable „block_keypad_kelle“ muss mit angelegt werden. Natürlich muss man noch die eigene PIN-NR wählen.


    Auch mit dem Aeotec Wallmote Quad kann man die Alarmanlage scharf schalten. Dafür kannst Du wieder eine LUA Szene verwenden mit folgendem Code:

    Auch hier muss man noch die ID vom Wallmote Quad anpassen sowie die einzelnen Bedinungen festlegen.


    Genauso muss die Variable für den Status der Alarmanlage auf „1“ oder „0“ gesetzt werden. Eben passend für die Aktivierung und Deaktivierung des Systems. Um die Alarmanlage zu steuern, sind nur diese Variablen notwendig.


    Um die Funktionsweise zu vervollständigen, sollte man auch Kombinationen festlegen, die das Drücken der Tasten betreffen. So kann man die Sicherheit der Funktion erhöhen. Wie das geht, zeigen wir im obigen Video genauer!


    Auch die Steuerung der Alarmanlage über Unterputzmodule bzw. Lichtschalter ist möglich. Über grafische Szenen lassen sich solche Möglichkeiten umsetzen. Im Artikel findest Du dazu ebenfalls weitere Hinweise! ;)

  • Hey zusammen,

    nun ist ein weiterer Teil unserer Videoreihe online. In diesem zeigen wir Euch, wie Ihr den Status Eurer Fenster bei aktivierter Alarmanlage überwachen könnt. Außerdem erstellen wir Benachrichtigungen, die man über den Status erhält. So kann man immer sehen, ob noch ein Fenster offen ist, sobald man das Haus verlässt. Diese Möglichkeit sorgt für mehr Sicherheit für unser Alarmsystem. ;)


    Hier das Video:



    Hier die Skripte:


    Zunächst ist es möglich über grafische Szenen Benachrichtigungen darüber zu erhalten, ob noch Fenster im Haus geöffnet oder alle wie gewollt geschlossen sind. Gleichzeitig kann man auch Szenen erstellen, die entsprechend auf den Status reagieren, beispielsweise auf noch geöffnete Fenster. Hierbei kann man zB. RGBW-Stripes zur farblichen Akzentuierung des jeweiligen Fensterstatus einsetzen. Wie das genau funktioniert, haben wir im Video erklärt.


    Den Status der Fenster kann man aber auch mit eine LUA Szene überwachen. Auch dabei werden verschiedene Benachrichtigungen zum Einsatz kommen. Die Benachrichtigungen werden beispielsweise in Form von Push-Mitteilungen aufs Smartphone gesendet oder ebenfalls über einen RGBW-Stripe farblich dargestellt. Für die Szene wird folgender Code benötigt:


    In der Szene muss man noch die Device ID des Fenstersensors sowie die ID des eigenen Smartphone angepasst werden. Genauso kann man innerhalb der Szene die Benachrichtigungsart ändern und nach eigenen Vorlieben anpassen. Es lassen sich zudem weitere Module ergänzen.


    Die einzelnen Schritte für die Einrichtung der Szenen und weitere Informationen findet Ihr auch im Artikel zu diesem Tutorial über den Status der Fenster.

  • Will jetzt doch mal nachfragen, das ich artig die ersten 5 Teile der Videoreihe "Alarmanlage mit Fibaro" durchgearbeitet habe und nun nicht weiterkomme. Ich dachte eigentlich dass die Reihe die Erstellung und Konfiguration einer Alarmanlage bis zum Ende enthält, jetzt kommt schon seit 2 Monaten keine Vorsetzung, ich frage mich nun ob es noch Sinn macht weiter zu warten oder ob ich auf ein neues Skript mit Konfiguration umsteigen soll. Wie ist denn die Prognose zwecks Weiterführung der Reihe, oder noch besser wäre eine Antwort auf die Frage ob die Reihe vervollständigt bis zum Ende wird oder nicht! ;-)

    Ich will nicht hetzten, eine kleine Info über den Fortbestand wäre aber schön!

    Gruß

    Sharp76

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen Schließen