Amazon AlexaSmart Home News

Alexa erhält in den USA neue Funktionen für Beleuchtungsmittel: Schlaf-Timer, Dimmfunktion in Routinen & mehr

Nutzer in den USA können sich über neue Alexa-Funktionen freuen. Insgesamt stehen drei Neuerungen für verbundene Leuchten bereit.

Für die USA hat Amazon neue Alexa-Features angekündigt. Dabei geht es um Funktionen rund um Beleuchtungsmittel wie die Einstellung von Wake-up-Lichtern oder auch Timern zum Einschlafen. Auch die Routinen erhalten eine neue Einstellungsmöglichkeit.

Drei neue Funktionen für Beleuchtungsmittel

Ab sofort soll es Nutzern möglich sein, einen Timer zum Einschlafen über Amazon Alexa einzustellen. Notwendig ist dafür eine verbundene smarte Lampe. Mit einem Sprachbefehl kann man die Leuchte in einen „Einschlafmodus“ versetzen.

„Alexa, stell‘ eine 30-Minuten-Schlafuhr mit der Nachttischlampe ein.“

Die smarte Beleuchtung soll im Laufe der angegebenen Zeit immer weniger Lichtintensität aufweisen und sich nach Ablauf der Zeit ausschalten. Alexa soll hier keine weiteren Sprachausgaben ausgeben, um den Nutzer nicht am Einschlafen zu hindern.

Ebenfalls neu ist eine Weck-Funktion über Alexa. Mittels dimmbarer smarter Beleuchtung wird ein Sonnenaufgang nachgeahmt. Dafür erhöht sich die Lichtintensität des Leuchtmittels schrittweise. Auch hier gibt man einen entsprechenden Sprachbefehl an Alexa, den Wecker zu einer bestimmten Uhrzeit mit der Nachttischlampe (oder anderen Lampen) zu stellen.

Routinen-Nutzung erweitert

Als letzte Funktion rund um das Thema Beleuchtung ist es in den USA nun möglich, Routinen mit dimmbaren Leuchten zu verbinden. Nutzer können entsprechend Tages- oder Nachtroutinen erstellen, die dafür sorgen, dass die verbundene Lampe das Licht über eine Zeitspanne von 5 bis 59 Minuten dimmt oder aufhellt. Demnach sind nicht nur Alexa-Alarme für eine Dimmfunktion notwendig.

Wann die Neuerungen auch nach Deutschland kommen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Alexa erhält in den USA neue Funktionen für Beleuchtungsmittel: Schlaf-Timer, Dimmfunktion in Routinen & mehr

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.