Amazon AlexaSmart Home News

Amazon ersetzt Fire TV 4K durch Fire TV Stick 4K

Ein älteres Produkt geht, ein neues kommt. Der vor einem Jahr erschienene Fire TV 4K soll ersetzt werden.

Am 14. November kommt der Fire TV Stick 4K auf den Markt. Dieses Ereignis nimmt Amazon zum Anlass, um den älteren Fire TV 4K vom Markt zu nehmen. Das Gerät wird dann nicht mehr im Programm des Onlineversandhändlers enthalten sein.

Fire TV 4K wird ersetzt

Da der neue 4K Stick mit ähnlicher Leistung erscheinen wird und zudem über eine bessere Alexa-Sprachfernbedienung verfügt, ist die Entscheidung sicherlich nachvollziehbar. Außerdem wird die Fernbedienung zusätzlich mit direkten Bedientasten ausgestattet sein. Über diese können TV-Geräte dann auch geschaltet werden. So lässt sich beispielsweise die Lautstärke nicht nur per Alexa-Sprachbefehl verändern, sondern auch manuell über die Fernbedienung.

Wer sich für den neuen Fire TV Stick 4K interessiert, findet hier weitere Details!

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Amazon ersetzt Fire TV 4K durch Fire TV Stick 4K

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.