Amazon AlexaSmart Home News

Flüstermodus für Alexa-Nutzer in den USA freigeschaltet

Ein Update für amerikanische Alexa-Nutzer steht bereit. Dieses beinhaltet ab sofort die Neuerung, dass die Sprachassistentin flüsternd antworten kann.

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass Alexa neue Funktionen erhalten soll. Mit angekündigt wurde dabei auch der Flüstermodus für Amazons Sprachassistentin. Diese neue Funktion wurde jetzt für Nutzer in den USA freigeschaltet.

Flüstermodus dank neuem Update verfügbar

Amazon stellt zunächst nur amerikanischen Nutzern die Neuerung zur Verfügung. Hierzulande muss man sich noch etwas gedulden und warten, bis die Funktion verteilt wird. Über ein entsprechendes Update soll der Modus in den USA bereits ab sofort genutzt werden können.

Hat man also ein Alexa-kompatibles Gerät Zuhause, soll die Sprachassistentin flüsternd antworten, sobald man diese im Flüsterton anspricht. Dieses Feature ist besonders für junge Familien nützlich, wenn die Kinder beispielsweise schlafen und nicht gestört werden sollen. Auch am Morgen kann es sicherlich angenehm sein, wenn Alexa erst einmal leiser zu einem spricht.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Flüstermodus für Alexa-Nutzer in den USA freigeschaltet

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.