Amazon AlexaSmart Home News

Neues Amazon Fire HD 8 vorgestellt: Tablet kommt mit Alexa und „Show-Modus“

Das neue Fire-Tablet von Amazon soll eine Alexa Hands-free Steuerung ermöglichen und als günstigere Version zum Echo Show genutzt werden können.

Amazon bringt schon in ein paar Wochen sein neues Fire-Tablet auf den deutschen Markt. Das aktualisierte Fire HD 8 Tablet bringt dabei eine besondere Neuerung mit sich. Es kann über einen zusätzlichen Ladedock zu einer Art Echo Show umfunktioniert werden und so als smarter Lautsprecher zum Einsatz kommen.

Neues Fire HD 8 im „Show Modus“

Das neue Fire-Gerät wird wie auch seine Vorgänger schon die Sprachassistentin Alexa mit an Bord haben. Neu ist aber, dass eine komplette Hands-free Steuerung möglich ist – auch wenn sich das Gerät im Standy-by-Modus befindet.

Amazon hat passend zu dieser Funktion den „Show Modus“ für das Fire HD 8 angekündigt, welcher über ein Software-Update bereitgestellt wird. Dabei wird die Umsetzung der erteilten Sprachbefehle an Alexa zusätzlich noch auf dem Bildschirm des Tablets als Vollbildmodus angezeigt. Man erhält also einen smarten Lautsprecher, ähnlich dem Echo Show, nur deutlich günstiger. So lassen sich nach einem entsprechenden Sprachbefehl auf dem Bildschirm die aktuellen Nachrichten verfolgen, die Musiktitel oder das Wetter anzeigen und vieles mehr.

Um den „Show Modus“ effektiv nutzen zu können, bietet Amazon einen zusätzlichen Ladedock an. Diese Halterung kann man zunächst nur zusammen mit dem Tablet als Set für 119,98 Euro kaufen. Später soll es auch einzeln zu erwerben sein, ein genaues Datum ist jedoch noch nicht bekannt. Videos oder Bilder lassen sich damit einfacher ansehen und auch die Bedienung im neuen Modus ist handlicher.

Tablet bald verfügbar

Das neue Amazon Tablet erscheint am 4. Oktober 2018 und kostet einzeln (ohne Halterung) 89,99 Euro mit 16 GB oder 109,99 Euro mit 32 GB.

Zunächst kann man den „Show Modus“ nur mit dem neuen Fire HD 8 Modell nutzen. Im Laufe der nächsten Monate soll aber auch ein Update für das ältere Modell sowie das Fire HD 10 erscheinen, sodass die neue Funktion ebenfalls zur Verfügung steht. Dann werden ebenfalls passende Standfüße mit erscheinen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Neues Amazon Fire HD 8 vorgestellt: Tablet kommt mit Alexa und „Show-Modus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.