Smart Home News

Amazon kauft Mesh-WLAN-Router-Hersteller Eero

Um das System rund um den Amazon Echo & Co. zu verbessern und die Vernetzung von smarten Geräten zu erleichtern, hat Amazon den Anbieter Eero gekauft.

Amazon möchte sein Smart Home-Geschäft weiter verbessern. Dafür hat der Konzern nun einen weiteren Kauf getätigt. In der Vergangenheit hat Amazon bereits Ring gekauft, nun folgt Eero, Anbieter für Mesh-WLAN-Geräte.

Eero gehört nun zu Amazon

Bisher wurde noch kein offizieller Kaufpreis genannt. Der Mesh-Router-Spezialist soll allerdings mindestens 250 Millionen US-Dollar wert sein. Durch die Übernahme will Amazon sein smartes System rund um die Echo-Geräte und Alexa weiter ausbauen und dies durch den Kauf des Spezialisten für WLAN-Netze ermöglichen.

Eero entwickelt und verkauft Mesh-Systeme, bei denen mehrere WLAN-Router zu einem gemeinsmen Netz verbunden werden können. Entsprechend können Wohnflächen mit einem verstärkten WLAN versorgt werden. Amazon kann durch die Übernahme des Herstellers nun auch den Zusammenschluss von smarten Komponenten im vernetzten Haus verbessern. Kunden sollen sich jedoch keine Sorgen um ihre Privatsphäre machen. Kundenspezifische Verhaltensdaten sollen nicht im Internet gespeichert werden, genauso sind die Router nicht mit Mikrofonen ausgestattet.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Amazon kauft Mesh-WLAN-Router-Hersteller Eero

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.