Amazon AlexaSmart Home News

Premium-Lautsprecher: Amazon soll sich bereits in der Planung befinden

Gibt es bald einen High-End-Lautsprecher von Amazon? Erste Indizien sprechen dafür.

Sonos soll weitere Konkurrenz bekommen. Das denkt sich zumindest Amazon. Der Konzern soll Medienberichten zufolge an einem Premium-Lautsprecher arbeiten, der mit den Sonos-Speakern mithalten kann.

Insider berichten über Premium-Lautsprecher von Amazon

Bisher bietet Amazon mit den Echo-Lautsprechern zwar kostengünstigere Smart Speaker an, im Gegensatz zu den Lautsprechern von Sonos ist die Klangqualität aber nicht vergleichbar. Das könnte sich zukünftig ändern. Bloomberg berichtet von einem High-End-Lautsprecher von Amazon, der bereits 2020 erscheinen könnte.

Der neue Lautsprecher soll sich voraussichtlich in die Echo-Familie einreihen, allerdings über eine wesentlich bessere Ausstattung verfügen. Ausgestattet mit vier Hochtönern wird das Gerät auch wesentlich größer ausfallen – dadurch vermutlich auf eine bessere Klangqualität setzen als die üblichen Amazon Echo-Modelle.

Erscheint bald ein Alexa-Roboter?

Zusätzlich könnte Amazon in der Planung eines Haushaltsroboters stecken. Dieser soll auf den Namen „Vesta“ hören und mit Alexa als Sprachassistenz ausgestattet sein. Er verfügt über integrierte Kameras und bewegt sich über Rollen fort. Genauere Details gibt es allerdings noch nicht.

Bisher hat sich Amazon zu den jeweiligen Plänen noch nicht geäußert. Es bleiben also erst einmal noch Spekulationen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Premium-Lautsprecher: Amazon soll sich bereits in der Planung befinden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.