Apple Smart HomeNews

Apple verfolgt neue Pläne: Auf der Suche nach neuen Ingenieuren

Erwarten Apple-Nutzer zukünftig neue Produkte? Das Unternehmen scheint sich mit neuen Plänen zu beschäftigen.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge baut Apple derzeit ein neues Team auf, um seine Smart-Home-Software und auch smarte Geräte zu verbessern. In einigen Bereichen liegt die Konkurrenz rund um Google und Amazon weit vor Apple. Dazu zählen u.a. auch smarte Lautsprecher. Der HomePod kann nicht überall mithalten. Mit neuen Ingenieuren soll das Thema angegangen werden.

Neue Mitarbeiter sollen für mehr Erfolg sorgen

Insgesamt hat Apple in den letzten Wochen 15 Stellen ausgeschrieben und auf der eigenen Webseite veröffentlicht. Neben dem HomeKit will das Unternehmen weitere Soft- und Hardware verbessern. Dazu sind in diesem Jahr bereits Mitarbeiter von der Konkurrenz zu Apple gewechselt.

In Cupertino, Kalifornien, und San Diego soll jeweils ein Team die Smart-Home-Plattform umgestalten. Spekulationen gibt es dabei zu neuen Heimgeräten, die weit über den HomePod hinausgehen. Apple selbst hat bisher noch keine weitere Stellung dazu genommen und sich nicht zu genauen Plänen geäußert.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close