Apple Smart HomeSmart Home News

Arlo Ultra & Arlo Pro 2 erhalten HomeKit-Unterstützung

Zwei Sicherheitskamera-Modelle von Arlo werden in das Smart Home-System von Apple integriert.

Im Rahmen der CES 2019 hat Arlo, Hersteller für smarte Überwachungskameras, einen baldigen HomeKit-Support für zwei seiner Kamera-Modelle angekündigt. Die Arlo Ultra und Arlo Pro 2 Sicherheitskameras sind bald über das Smart Home-System von Apple nutzerbar.

Arlo Pro 2 und Arlo Ultra mit HomeKit-Geräten verknüpfen

Sobald die HomeKit-Unterstützung zur Verfügung steht können Apple-Nutzer ihre Arlo-Kameras (die zwei genannten Modelle) mit dem Apple System verbinden und entsprechend über die Home App oder auch per Siri-Sprachbefehl steuern. Beispielsweise lassen sich dann Szenen für das eigene Zuhause erstellen, in denen die Sicherheitskameras eine wesentliche Rolle spielen und das Smart Home überwachen. So lassen sich sofort Bewegungen erkennen und andere HomeKit-Komponenten wie Alarmanlagen oder Beleuchtungselemente aufgrunddessen auslösen.

Die Anbindung an das Apple Smart Home-System soll noch im ersten Quartal 2019 stattfinden. Dafür soll ein automatisches Firmware-Update für die beiden Kameramodelle erscheinen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Arlo Ultra & Arlo Pro 2 erhalten HomeKit-Unterstützung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.