Apple Smart HomeSmart Home News

Der Apple HomePod bekommt neue Funktionen

Mit dem Update am 17.09.2018 kann der Apple HomePod Calls tätigen und mehr!

Am Montag, den 17.09.2018 bringt Apple das Update für iOS12 sowie für den Apple HomePod auf den Markt. Das Update verspricht neue Funktionen wie HomePod Calls, Neuerungen beim Timer und weiterem.

Calls über den Apple HomePod

Mit dem Update sollen Anrufe über den Apple HomePod nicht nur direkt über einen Siri-Befehl getätigt werden können. Auch soll man Anrufe vom iPhone direkt am HomePod annehmen können.
Außerdem soll es möglich sein, Siri über den HomePod zu verpassten Anrufen zu befragen. Eine weitere Neuerung in Verbindung mit dem iPhone ist, dass der HomePod in Zukunft auch „Mein iPhone suchen“ ausführen kann. So findet man das iPhone zukünftig schneller wieder.

Nutzung mehrerer Timer

Aktuell ist es nicht möglich, zeitgleich mehrer Timer laufen zu haben. Auch dies soll sich mit dem Update ändern. So lässt sich die Funktion für viele Bereiche im Alltag besser nutzen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Der Apple HomePod bekommt neue Funktionen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.