Apple Smart HomeNews

Spotify ab sofort mit Siri-Unterstützung: Neues App-Update steht bereit

Musik über Spotify mit einem Siri-Befehl starten war lange Zeit nicht möglich. Nun wurde ein passendes Update veröffentlicht.

Die Gespräche zwischen Apple und Spotify haben sich ausgezahlt. Ab sofort verfügt der Musik-Streaming-Dienst über eine Siri-Unterstützung. Damit können iOS-Nutzer nun auch per Sprachbefehl Musik über Spotify abspielen lassen. Das dazugehörige Update ist gestern erschienen.

Spotify erhält neuerdings Siri-Unterstützung

Unterstützt wird die neue Spotify-Funktion für iOS 13. Damit können Nutzer Sprachbefehle umsetzen wie „Hey Siri, spiele Thirty Seconds to Mars mit Spotify“. Den Musik-Streaming-Dienst muss man noch namentlich im Sprachbefehl erwähnen, ansonsten versucht die Sprachassistentin die Musik über Apples eigenen Musik-Streaming-Dienst zu starten. Nutzerbar ist die neue Funktion nicht nur übers iPhone, sondern auch iPad, CarPlay, die AirPods und dem HomePod über AirPlay.

Die Version 8.5.26 der Spotify App steht ab sofort zum Download im App Store bereit. Zu den Neuerungen gehört außerdem eine Integration des Musikdienstes auf den Apple TV. Dafür reicht die Installation der dazugehörigen App über den tvOS App Store. Auch Apples neuer Modus zum Datensparen unter iOS 13 lässt sich über Spotify nutzen. Der Musik-Streaming-Dienst verbraucht entsprechend weniger Daten, sobald dieser Modus aktiviert ist.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close