DoorbirdSmart Home News

Kooperation zwischen DoorBird und PEAKnx: IP-Türsprechanlagen über KNX-Panels steuern

Der Hersteller Bird Home Automation hat eine neue Zusammenarbeit mit PEAKnx bekanntgegeben. Nun kann die smarte Haustür über KNX Touch-Panels gesteuert werden.

Erst kürzlich wurde eine Kompatibilität von DoorBird IP-Türsprechanlagen mit dem ThinKnx-System bestätigt. Nun folgt eine weitere Zusammenarbeit des Berliner Herstellers mit PEAKnx, einem Hersteller für Haus- und Gebäudeautomatisierungen aus Darmstadt. Vor allem KNX-Nutzer können sich über diese Kooperation freuen. Ab sofort lassen sich DoorBird-Anlagen über KNX Touch-Panels von PEAKnx steuern.

Partnerschaft mit PEAKnx bringt Vorteile mit sich

Wer Zuhause eine DoorBird IP-Türsprechanlage im Einsatz hat, kann diese nun ganz einfach an das Panel vom Darmstädter Hersteller anbinden. Damit ist das Touch-Panel Controlmini oder auch Controlpro gemeint. Möglich wird die Anbindung durch eine offene API der DoorBird-Türsprechanlagen. Dabei wird für eine einwandfreie Verbindung zwischen den beiden Komponenten die Kamera des DoorBird-Modells in die Visualisierungssoftware YOUVI von PEAKnx sowie einen RTSP-Stream eingebunden. Eine Kommunikation findet mittels eines SIP-Gateways statt. Um eine Verbindung zwischen dem KNX-Panel und der IP-Türsprechanlage schon jetzt gewährleisten zu können, benötigt man die Software X-Lite von CounterPath. Diese lässt sich auf dem Touch-Panel installieren. In Zukunft soll zudem eine Schnittstelle zwischen YOUVI und dem SIP-Gateway möglich werden, sodass der Einsatz der Software X-Lite entfallen kann.

Sind die beiden Komponenten der Hersteller miteinander verbunden, können die Touch-Panels als Gegensprechanlage zum Einsatz kommen. Klingelt beispielsweise ein Besucher an der Tür, steht dem Besitzer die Möglichkeit offen, die Haustür direkt über das Panel zu öffen oder eben über dieses in Kontakt mit dem Besucher zu treten. Damit stehen mehr Visualisierungsfunktionen zur Verfügung, der Nutzer erhält allgemein mehr Flexibilität zur smarten Steuerung der Haustür.

Bildmaterial: Pressebereich DoorBird

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Kooperation zwischen DoorBird und PEAKnx: IP-Türsprechanlagen über KNX-Panels steuern

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.