Smart Home News

Erster Wischroboter von Xiaomi „SWDK ZDG300“ vorgestellt

Dieses Mal kommt kein Saugroboter, sondern ein Wischroboter auf den Markt. Xiaomi bringt den ZDG300 in Zusammenarbeit mit SWDK auf den Markt.

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat einen Wischroboter – erstmals ohne Saug-Funktion – präsentiert. Der „SWDK ZDG300“ ist in China bereits erschienen. Für Deutschland steht noch kein Marktstart fest.

Xiaomi bringt Wischroboter SWDK ZDG300 zunächst nach China

Der Wischroboter soll den Boden gündlich nass reinigen können. Dafür weist das neue Gerät eine eckige Bauweise auf, um besonders gut in Ecken zu gelangen. Mit einer Höhe von 8 cm fährt das Gerät auch problemlos unter Gegenstände.

Geeignet ist der neue Xiaomi Roboter für glatte Böden, setzt während der Reinigung auf eine Kombination zwischen Wischen und Vibration. Außerdem bewegt sich der Roboter über einen Kettenantrieb fort und verfügt über eine Kamera-Navigation zur zielgenauen Reinigung und Planung der Routen. Eine Steuerung wird per App ermöglicht. Über diese können Nutzer ihr Zuhause kartieren lassen und den Reinigungsverlauf einsehen.

Bisher ist der Xiaomi SWDK ZDG300 nur in China erhältlich, für umgerechnet etwa 165 Euro.
Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

1 thought on “Erster Wischroboter von Xiaomi „SWDK ZDG300“ vorgestellt”

Schreibe einen Kommentar Erster Wischroboter von Xiaomi „SWDK ZDG300“ vorgestellt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.