Google Smart HomeSmart Home News

Google Assistant: „Continued Conversation“ auf Smart Displays nutzbar

In den USA steht eine neue Funktion für den Google Assistant nun auch auf dem Google Home Hub sowie Lenovo Smart Display zur Verfügung.

Die „Continued Conversation“, eine noch recht neue Funktion für den Google Assistant, ist nun auch auf Smart Displays verfügbar. Dafür muss nur der Sprachassistent von Google auf den smarten Lautsprecher mit Bildschirm vorhanden sein.

„Continued Conversation“ ermöglicht längere Unterhaltung

Bei der neuen Funktion handelt es sich um die Möglichkeit, den Sprachassistenten direkt hintereinander mit weiterführenden Fragen anzusprechen, ohne dass dieser neu aktiviert werden muss. Der digitale Assistent hört aktiv länger zu. Usprünglich wurde dieses Feature bereits im letzten Jahr von Google in den USA eingeführt, allerdings nur für Audio-Geräte rund um die smarten Home-Lautsprecher. Nun erhalten auch Smart Displays mit einer Google Assistant-Integration die Neuerung.

Die Funktion zur fortlaufenden Konversation soll sich innerhalb der Einstellungen der Google Assistant-App aktivieren lassen. Bisher können jedoch nur Nutzer aus den USA darauf zurückgreifen. In deutscher Sprache ist das Feature noch nicht verfügbar.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Google Assistant: „Continued Conversation“ auf Smart Displays nutzbar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.