Google Smart HomeSmart Home News

Google Assistant: Integration in Google Maps & Funktion als Dolmetscher

Auf der CES 2019 hat Google einige Neuerungen für den Google Assistant präsentiert.

Der Google Assistant wird fortgehend verbessert. Nun hat Google weitere Funktionen für den eigenen Sprachassistenten vorgestellt. Das Rollout hat bereits begonnen. Die Rede ist von der Integration des Sprachassistenten in Google Maps. Außerdem soll dieser auch eine Funktion als Übersetzer erhalten.

Google Maps-Integration läuft

Ab sofort können Android- und iOS-Nutzer den Google Assistant auch innerhalb von Maps nutzen. Die neue Funktion wird bereits verteilt. Damit wird eine Sprachsteuerung während einer Navigation möglich. Beispielsweise kann man den Sprachassistenten einfach per Sprachbefehl bitten, seinen Freunden die eigene Ankunftszeit per Nachricht mitzuteilen. Auch Musik, verschiedene Messenger-Dienste oder Ort sowie Routen lassen sich abfragen und bedienen.

Google Maps kann man nun mit einem einfachen Sprachbefehl öffnen und sich anschließend vom Google Assistant helfen lassen: „Hey Google, bring mich nach Hause.“

Dolmetscher-Funktion

Neben der Maps-Neuerung erhält Googles Sprachassistent auch eine Funktion als Dolmetscher. Insgesamt 27 Sprachen sollen unterstützt werden. Dazu zählen u.a. Deutsch, Italienisch, Französisch, aber auch Englisch oder Russisch. Mithilfe der Übersetzer-Funktion kann der Sprachassistent nicht nur von selbst die gesprochene Sprache erkennen, sondern übersetzt diese auch in Echtzeit auf die vorher festgelegte Sprache. Dafür muss man Google nur bitten, beim Übersetzen zu helfen:

„Ok Google, hilf‘ mir Russisch zu reden.“

Die neue Funktion kann auf Smart Displays und Google Home-Geräten zum Einsatz kommen und erscheint auf Displays sogar in schriftlicher Form. Vor allem für Hotels soll die Neuerung von Vorteil sein, um Kunden beim Check-In zu helfen. Auch hier hat die Verteilung schon begonnen. Im Hotel Caesars Palace in Las Vegas wird die Neuerung bereits passend zu CES 2019 umgesetzt.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Google Assistant: Integration in Google Maps & Funktion als Dolmetscher

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.