Google Smart HomeNews

Google Assistant: Verschwundene Funktion „Was ist auf meinem Bildschirm“ kehrt zurück

Die Funktion, über einen Button den Google Assistant aufzufordern, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist wieder zurück.

Über den Google Assistant konnte man bis ins Frühjahr letzten Jahres noch die Aktion „Was ist auf meinem Bildschirm“ über einen dazugehörigen Button auf Smartphones ausführen. Kurz darauf war die Funktion verschwunden. Nun scheint dieser Button wieder bereitzustehen wie Nutzer auf Reddit berichten.

Funktion „Was ist auf meinem Bildschirm“ kehrt zurück

Verwenden lässt sich die Funktion nach Aktivierung des Google Assistant über den Button, der die Option „Was ist auf meinem Bildschirm“ enthält. Per Sprachbefehl ist dies nicht ausführbar. Der Sprachassistent liefert nach Aktivierung des Buttons Informationen zu den auf dem Bildschirm angezeigten Inhalten. Dabei kann es beispielsweise um Namen gehen, auf die er im Anschluss Linkbeiträge anzeigt.

Ein Update, das die Funktion zurückgebracht hat, scheint es nicht zu geben. Genauso, wie diese einfach verschwunden ist, kommt sie nun wieder zurück. Nutzer, die den Button noch nicht sehen können, müssen sich ggf. noch etwas gedulden.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close