Google Smart HomeSmart Home News

Google Nest Hub Max: Marktstart ab September, aber nicht in Deutschland

Erste Hinweise sind aufgetaucht - das Smart Display von Google kommt noch im Spätsommer in den Handel.

Im vergangenen Mai auf der Google I/O wurde das neue Smart Display von Google bereits präsentiert. Dieses kommt mit einer besonderen Funktion daher: Gesichtserkennung. Noch Anfang September 2019 soll es soweit sein und der Google Nest Hub Max auf den Markt kommen. Hierzulande profitiert man davon allerdings noch nicht.

Nest Hub Max kündigt sich an

Neu beim Google Speaker wird auch eine integrierte Kamera sein. Im Gegensatz zum Google Nest Hub, der bereits erhältlich ist, stehen mit dem Nest Hub Max wesentlich mehr Funktionen zur Verfügung. Auch das Display ist größer.

Zunächst startet das Smart Display in Australien, Großbritannien und den USA. Ab dem 9. September 2019 soll ein Kauf für 229 US-Dollar möglich sein. Ob man noch in diesem Jahr mit einer Verfügbarkeit für Deutschland rechnen kann, scheint zum aktuellen Zeitpunkt eher ungewiss.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Google Nest Hub Max: Marktstart ab September, aber nicht in Deutschland

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.