Google Smart HomeSmart Home News

John Legend leiht dem Google Assistant in den USA seine Stimme

Englischsprachige Nutzer erhalten eine bereits angekündigte Funktion für den Google Assistant.

Auf der Google I/O im vergangenen Jahr hat der Suchmaschinenriese insgesamt sechs neue Stimmen für seinen Sprachassistenten angekündigt. Darunter wurde auch schon die Stimme von John Legend vorgestellt. Nun steht das neue Feature in den USA bereit.

Mit John Legend sprechen auf Englisch möglich

Die Neuerung steht zwar (noch) nicht in Deutschland bereit, US-amerikanische Nutzer können dagegen ab sofort die neue Stimmvorlage für den Google Assistant einstellen. Dafür muss man nur einen entsprechenden Sprachbefehl an den digitalen Assistenten richten: „Hey, Google, talk like a Legend“. Im Anschlus wird die Stimme des Sängers aktiviert und Nutzer können die Einstellungen passend für den eigenen Spachassistenten vornehmen. Danach stehen verschiedene Fragen zur Verfügung. Beispielsweise kann man John Legend darum bitten, einen Witz zu erzählen, ihm Fragen stellen oder auch ein Geburtstagslied zu singen. Die Auswahl an zur Verfügung stehenden Fragen ist jedoch eingeschränkt.

Auch wenn das Feature in Deutschland noch nicht verfügbar ist, plant Google zudem die Stimm-Integration von anderen Künstlern aus verschiedenen Ländern in den Google Assistant. Sicherlich ist es nur eine Frage der Zeit bis man auch hierzulande ähnliche Funktionen umsetzen kann.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar John Legend leiht dem Google Assistant in den USA seine Stimme

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.