Google Smart HomeNews

„Ambiente Sounds“ für Google Home jetzt auch in Deutschland nutzbar

Umgebungsgeräusche aus der Natur können nun auch hierzulande als Hintergrundgeräusche über Google Home-Speaker festgelegt werden.

Nutzer von Google Home-Lautsprechern können nun auch in Deutschland die „Ambiente Sounds“ aktivieren. Mit diesem Feature soll man eine entspannte Athmosphäre im eigenen Zuhause durch Naturgeräusche schaffen können. Diese werden auch Wunsch in Dauerschleife abgespielt.

Eine Vielzahl an „Ambiente Sounds“

Von Regen über Flussgetäusche bis hin zu Gewitter und Klänge aus dem Wald, der Luft und vieles mehr – mit den Naturgeräuschen kann man über Google Home-Geräte verschiedene Umgebungsgeräusche fürs eigene Zuhause abspielen lassen. Aus 14 unterschiedlichen Geräuschen kann man den für sich bevorzugten Klang auswählen oder einfach alle in einer Endlosschleife anhören. Standardmäßig werden die „Ambiente Sounds“ zwölf Stunden lang abgespielt. Natürlich lassen sich aber auch Zeitspannen für das Abspielen definieren. Dafür kann man dann einen Timer einstellen.

Wer die Geräusche starten möchte, richtet dafür seinen Sprachbefehl an den Google Home-Lautspreche. Entweder nennt man dazu direkt den Namen eines jeweiligen Geräuschs oder bittet den smarten Lautsprecher um Hilfe beim Relaxen. Anschließend kann man die Hintergrundgeräusche aus der Natur genießen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close