Google Smart HomeSmart Home News

Navigationsdienst Waze erhält Sprachsteuerung durch Google Assistant

Eine Neuerung für US-amerikanische Nutzer steht bereit. Der Sprachassistent von Google wurde in Waze integriert.

Bei Waze handelt es sich um ein GPS-gestütztes Navigationssystem, welches ab sofort auch per Sprachsteuerung bedient werden kann. Dafür wurde in den USA der Dienst mit dem Googel Assistant ausgestattet.

Waze bietet neue Funktionen für Nutzer

Die Verfügbarkeit steht bisher zwar nur in den USA bereit, soll aber auch noch auf andere Länder ausgeweitet werden. Allerdings gibt es noch kein genaues Datum für die weitere Verteilung der Funktion.

Nutzer können durch das neue Feature nun direkt Sprachbefehle an den Google Assistant weiterleiten, ohne dafür die Waze-App verlassen zu müssen. Beispielsweise kann man jetzt schnell einen Stau melden, genauso aber auch die Musik nebenher steuern oder Anrufe tätigen. Man wird demnach während der Fahrt nicht mehr so abgelenkt. Immerhin muss man den Touchdisplays des Smartphones nicht mehr berühren.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Navigationsdienst Waze erhält Sprachsteuerung durch Google Assistant

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.