Smart Home News

„Hello Connect“ App: Archos kooperiert mit Tuya Smart für Sprachsteuerung im smarten Zuhause

Eine neue App von Archos in Kooperation mit Tuya Smart soll für eine komfortable Smart Home Steuerung sorgen, die Sprachbefehle möglich macht.

Der Hersteller Archos aus Frankreich und der chinesische KI-Spezialist Tuya Smart haben sich für eine Kooperation im Bereich Smart Home Steuerung zusammengeschlossen. Aus der Zusammenarbeit wurde die App Archos „Hello Connect“ entwickelt, die eine Sprachsteuerung für das Smart Home beinhalten soll.

Sprachbefehle über App „Hello Connect“

Mit der entwickelten App will Archos dafür sorgen, dass vernetzte Smart Home Komponenten zentral gesteuert werden können. Dies soll über Sprachbefehle möglich werden. Dafür soll der Benutzer einfach die smarten Geräte in sein Smart Home hinzufügen, mit der App verknüpfen und diese anschließend per Sprache steuern können. Die App ist dabei auch mit Amazons Alexa oder dem Google Asisstant kompatibel.

Passend zur App will Archos noch dieses Jahr weitere Smart Home Produkte auf den Markt bringen. Diese sollen auf die Archos „Hello“ und „Mate“-Lautsprecher abgestimmt sein sowie Sprache mit Bild vereinen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

1 thought on “„Hello Connect“ App: Archos kooperiert mit Tuya Smart für Sprachsteuerung im smarten Zuhause”

  1. Habe die Archos Hello 10 und bin absolut zufrieden. Das Hello Konzept ist einmalig, ich verwende die Smart Geräte von WOOX/Tuya wie Kamera, Funksteckdosen und Lampen. Die Einbindung ist extrem einfach (ist sie aber auch wenn man nur ein Smartphone verwendet). Es lässt sich alles entweder über die APP oder aber über Sprachbefehle steuern. Und was besonders ist die Geräte sind sehr preiswert und es ist kein zusätzlicher Hub erforderlich.

Schreibe einen Kommentar „Hello Connect“ App: Archos kooperiert mit Tuya Smart für Sprachsteuerung im smarten Zuhause

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.