News

Homee Update 2.21.0: Neue Funktionen und Verbesserungen

Für die Smart Home Zentrale und die App von homee steht ein neues Update bereit. Ab sofort werden Siri Kurzbefehle unterstützt. Es liegen noch weitere Verbesserungen vor.

Die Smart Home Zentrale von homee hat ein Update mit neuen Features erhalten. Das homee Update in der Version 2.21.0 steht ab sofort bereit. U.a. umfassen die Neuerungen die Nutzung von Siri Kurzbefehlen sowie die Funktion eines Tagebuchs.

Smart Home Zentrale führt nun Tagebuch

Eine der Neuerungen rund um das Update für die homee Zentrale betrifft das zukünftige Festhalten von Ereignissen. Durch dieses Feature sollen Smart Home-Anwender einen besseren Überblick über die Geschehnisse im smarten Zuhause bekommen und auch rückwirkend einen Überblick über diese erhalten. So können Probleme und Fehler schneller und einfacher aufgedeckt werden.

Homee Update 2.21.0 mit Verbesserungen

Das Update umfasst ebenfalls die Siri Kurzbefehle. Nutzer können können damit Routinen erstellen und per Sprachbefehl Homeegramme abspielen. Auch für Netatmo Kameras liegen Verbesserungen vor sowie für einzelne Fenster- oder Bewegungssensoren. Zudem werden neue EnOcean-Geräte unterstützt. Alle weiteren Verbesserungen und Fehlerbehebungen werden einzeln auf der Infoseite rund um das Update zusammengefasst.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close