Smart Home News

HomeKit-Update für IKEA-Trådfri-System wird verteilt

Die smarte Steckdose von IKEA ist nun auch mit dem HomeKit von Apple kompatibel. IKEA beginnt bereits mit der Auslieferung der notwendigen Updates.

Schon länger will IKEA die smarte Steckdose aus dem IKEA-Trådfri-System in Deutschland auf den Markt bringen. In anderen Ländern wie Österreich ist das Modell bereits erschienen. Auch eine HomeKit-Unterstützung wurde schon häufiger angekündigt, aber immer wieder verschoben. Nun steht eine Kompatibilität für das Apple System weltweit bereit – auch in Deutschland.

IKEA rollt großes HomeKit-Update aus

Die Auslieferung des Updates erfolgt bereits und soll nach und nach alle Regionen erreichen. Dabei erhält nicht nur die Trådfri-App ein neues Update, auch eine neue Firmware für die Steckdosen steht bereit. Es kann möglicherweise etwas dauern, bis alle Nutzer auf das neue Update zugreifen können. Für die Nutzung der HomeKit-Version benötigt man das Tradfri-Gateway, welches als Steuermodul für die verschiedenen Komponenten dient.

Hier in Deutschland bringt uns diese Nachricht allerdings noch nicht viel. Die smarte Trådfri-Steckdose soll erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar HomeKit-Update für IKEA-Trådfri-System wird verteilt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.