Smart Home News

IKEA TRÅDFRI: Funk-Bewegungsmelder offiziell gesichtet & weitere Produkte

Neue TRÅDFRI-Produkte erscheinen in Deutschland in den kommenden Wochen.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass IKEA vermutlich einen Outdoor-Sensor auf den Markt bringen wird. Schon heute wird der entsprechende Funk-Bewegungsmelder im Onlineshop gelistet. Auch weitere Produkte der TRÅDFRI-Reihe werden bald auf den Markt kommen.

Funk-Bewegungsmelder nicht vollständig wasserfest

Auch wenn die bisher bekannten Informationen eigentlich darauf hindeuteten, dass der Bewegungssensor wasserfest sei, scheint dies nicht ganz der Realität zu entsprechen. Der TRÅDFRI-Sensor ist gemäß IP44 freigegeben. Das bedeutet, er ist lediglich gegen Spritzwasser geschützt. Ein Einsatz im Bad ist daher möglich, genauso wie im Freien – solange der Sensor geschützt motiert wird.

Der Bewegungsmelder lässt sich nur mit anderen Beleuchtungselementen verwenden, die über die App IKEA Home smart gesteuert werden. Bedienen lassen sich insgesamt bis zu 10 Leuchtmittel über den Sensor. Nutzer können die Leuchtquellen bei einer Bewegungserkennung ein- oder ausschalten lassen. Ein Einsatz ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht möglich. Die Kosten für den Funk-Sensor betragen 10 Euro.

Neue Leuchten & überarbeitete Fernbedienung

Neben dem TRÅDFRI-Sensor hat der schwedische Hersteller online zudem eine neue Version der TRÅDFRI-Fernbedienung gelistet. Diese verfügt nun ebenfalls über einen Spritzwasserschutz (IP44). Steuerbar sind Leuchtquellen (auch Paneele und LED-Treiber). Nutzer können diese dimmen, ein- und ausschalten sowie Farben einstellen. Die Fernbedienung kostet ebenfalls 10 Euro.

Außerdem sind im Sortiment von IKEA neue LED-TRÅDFRI-Lampen erschienen. Dabei handelt es sich um die dimmbare LED-Leuchte E27 806 lm für 14,99 Euro sowie das LED-Leuchtmittel E14 600 lm für 19,99 Euro.

Alle neuen Produkte sollen ab dem 2. August 2019 online bestellbar sein. Derzeit ist eine Bestellung noch nicht möglich. In den Einrichtungshäusern kann man da schon eher Glück haben.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar IKEA TRÅDFRI: Funk-Bewegungsmelder offiziell gesichtet & weitere Produkte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.