Smart Home News

ISE 2018: Z-Wave Alliance stellt preisgekröntes Toolkit und Smart-Home-Ökosystem vor

Die Integrated Systems Europe 2018 (ISE) in Amsterdam hat heute begonnen. Hier wird die Z-Wave Alliance sowohl ein bereits prämiertes Toolkit vorstellen als auch ein Smart-Home-Ökosystem.

Die Z-Wave Alliance ist auf der ISE 2018 (Stand 9 F170) mit einem eigenen Stand vertreten. Hier wird sie unter anderem ein vielfältiges Smart-Home-Ökosystem inklusive prämiertem Toolkit vorstellen. Ihre Produkte richten sich an internationale Integratoren sowie die professionelle Z-Wave-Community.

Die Allianz, eine Z-Wave Organisation mit Mitgliedern aus aller Welt, wird die ISE 2018 in Amsterdam (Niederlande) zum Anlass für eine mit Spannung erwartete Präsentation und Vorstellung nehmen. Bestandteil dieser ist ein schon jetzt preisgekröntes (verliehen durch die CEDIA) Toolkit zur Installation, welches sowohl den Prozess der Installation als auch nachfolgende Praxistests künftig noch einfacher gestalten soll. Die möglichen Tests umfassen Smart-Home Mesh-Netzwerke, welche auf Basis von Z-Wave laufen und richten sich damit an die professionelle Installierer-Community. Mit dem Toolkit sollen diese fortan tatkräftige Unterstützung erhalten, unter anderem durch eine intuitive und technisch optimierte Installation.

Große Produktvielfalt bringt Schwung in den Smart-Home-Markt

Der Executive Director der Allianz verkündete sinngemäß, dass sich aktuell viel Bewegung in den europäischen und britischen Smart-Home-Märkten feststellen lässt. Daher stellt die aktuell in Amsterdam stattfindende ISE 2018 Fachmesse einen idealen Platz, um zahlreiche der neuen Produkte rund um die Z-Wave Alliance und deren Mitglieder vorzustellen.

Unter anderem werden auf der Messe auf Z-Wave basierende neue, intelligente Schließsysteme vorgestellt werden, welche sowohl für MDU- als auch für private Anwendungsgebiete geeignet sind. Ergänzt werden diese durch facettenreiche Entertainment-Steuerungen, welche das im Smart Home existente Netzwerk künftig dezentral steuern können.

Der IoT-Sektor (Internet of Things/Internet der Dinge) darf im Zuge dessen natürlich nicht zu kurz kommen. Auch hierfür werden neue Sensoren präsentiert. Durch die neue Sensorik wird es möglich werden, noch mehr Szenen im eigenen Zuhause zu programmieren. Zugleich werden automatische Abläufe zwischen einzelnen Produkten und Bestandteilen des Haushalts erzielt. Es entsteht also ein starkes Ökosystem, welches das intelligente Smart Home auf das nächste Level bringen soll. Vertretene Mitglieder, mitsamt ihren Produkten, sind beispielsweise Marken wie eZLO, Hogar Controls, LEEDARSON, Oblo Living oder UTC. Die Vorstellung der Produkte, wie auch die Messe, richtet sich an Branchenkenner und Integratoren.

Prämiertes Toolkit der Z-Wave Alliance

Eine Besonderheit für Mitglieder der Installierer-Community ergibt sich ebenfalls durch die Teilnahme der Z-Wave Alliance auf der Fachmesse. So wurde schon vorab verkündet, dass das preisgekrönte Certified Installer Toolkit (kurz: CIT) nicht nur präsentiert und mit seinen Funktionen detailliert erklärt werden wird, sondern Integratoren zugleich eine starke Vergünstigung erwartet. Das Toolkit, welches weltweit verfügbar ist und sowohl die Einrichtung als auch die Wartung von Z-Wave-Netzwerken steuern und erleichtern wird, ist bis dato das einzige Diagnosetool für Integratoren, welches eine weltweite Sprachunterstützung schon von Werk aus bereitstellt.

Integratoren, die direkt auf der ISE 2018 zuschlagen, müssen für das erste Jahr Mitgliedschaft in der Z-Wave Alliance lediglich einen symbolischen Mitgliedsbeitrag von einem US-Dollar zahlen. Enthalten darin sind alle nachfolgenden Software-Updates und -Upgrades, sofern die Mitgliedschaft erhalten bleibt.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Nico Bode

Mein Name ist Nico. Ich bin Geschäftsführer einer kleinen Firma für Marketing Dienstleistungen. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar ISE 2018: Z-Wave Alliance stellt preisgekröntes Toolkit und Smart-Home-Ökosystem vor

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.