Smart Home News

JBL Link View: Nächster Smart Display mit Google Assistant vorgestellt

Nach Lenovo folgt JBL. In den USA kann man nun einen zweiten Smart Display vorbestellen.

Letzte Woche wurde der erste Smart Display von Lenovo mit dem Google Assistant vorgestellt. Nun folgt auch JBL, die Tochter von Samsung, mit einem weiteren Smart Display. Auch dieser enthält eine Integration von Googles Sprachassistenten und soll JBL Link View.

JBL Link View kommt in die USA

Bereits jetzt kann der Smart Display von JBL in den USA für 250 US-Dollar vorbestellt werden und soll ab dem 3. September 2018 ausgeliefert werden.

Der Display verfügt über eine 5 Megapixel Front-Kamera, um Videoanrufe ermöglichen zu können. Die Größe des HD-Displays beträgt 8 Zoll. Außerdem sind zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher mit 10 W integriert sowie ein passiver, nach hinten gerichteter Radiator für einen tiefen Bass. Das Design des Geräts soll dabei noch moderner sein als das Smart Display von Lenovo.

Bisher ist noch nicht klar, wann das smarte Produkt auch nach Deutschland kommen wird.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar JBL Link View: Nächster Smart Display mit Google Assistant vorgestellt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant
Close