News

LG stellt auf CES 2019 neue OLED TVs vor

Die neuesten TV-Modelle von LG kommen 2019 u.a. mit einer ThinQ AI auf den Markt.

LG kündigt die nächste Neuigkeit für die kommende CES 2019 an. Bereits bekannt ist, dass der Hersteller auf der Elektronikmesse in Las Vegas drei neue Soundbars präsentieren wird. Nun hat LG auch neue TV-Geräte angekündigt. Dabei handelt es sich um OLED-TVs, die mit der zweiten Generation des Alpha 9-Prozessors ausgestattet sind und durch die ThinQ AI für eine noch bessere Bild- und Soundqualität sorgen sollen.

Die Modelle der neuen OLED TVs

Die OLED-Serie von LG wird ingesamt vier neue Modelle aufweisen: den W9, E9, C9 und Z9. Letzteres Modell soll der Spitzenreiter des Unternehmens sein. Dieser TV verfügt über einen 88 Zoll großen Bildschirm mit 8K-Auflösung.

Durch verschiedene Algorithmen (Deep-Learning-Algorithmus) werden die Bild- und Soundqualität deutlich verbessert. U.a. findet ein Abgleich mit der Umgebung statt, sodass die Bildhelligkeit auf die Lichtbedingungen abgestimmt wird. Zudem wird durch einen Algorithmus ein Surround-Sound erzeugt, der sich ebenfalls auf die Raumbedingungen abstimmen lässt.

Google Assistant und Alexa an Bord

Neben dem Google Assistant wird bei den OLED TVs erstmalig auch Alexa als Sprachassistenz zur Verfügung stehen. Über die Sprachassistenten können Nutzer Sprachbefehle umsetzen und somit ihr smartes Zuhause steuern. Dadurch soll Kunden noch mehr Flexibilität geboten werden.

Wann die neuen TVs auf den Markt kommen werden, ist genauso wenig bekannt wie die Preise der einzelnen Geräte. Sicherlich wird es nächste Woche im Rahmen der CES 2019 neue Details geben.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close