Smart Home News

LGs SmartThinQ-Reihe ab sofort mit Alexa & Google Assistant kompatibel

Mehr Komfort bei der Nutzung von LG SmartThinQ-Geräten bietet jetzt die Integration von Sprachassistenten.

Der koreanische Technikkonzern LG hat seine Smart-Home-Lösungen für die Sprachassistenten Alexa und Google Assistant geöffnet. Somit lassen sich die Haushaltsgeräte der SmartThinQ-Reihe noch komfortabler bedienen. LG ist einer der ersten Elektronik-Hersteller, der seine Produkte mit beiden Sprachassistenten kompatibel macht.

Haushaltsgeräte per Zuruf steuern

LG ist ein bedeutender Elektronikhersteller, der sein Produktportfolio stets um smarte Geräte erweitert. Zum Angebot gehören Fernseher, Kühlschränke, Staubsaugerroboter, Waschmaschinen, Herde und viele andere Geräte aus den Bereichen Entertainment und Haushalt.

LG hat ein eigenes Smart-Home-System zur vernetzten Steuerung unter dem Namen SmartThinQ entwickelt. Bis jetzt ließen sich kompatible Geräte per Smartphone-App steuern. Nun sorgt LG für ein Update und öffnet seine Geräte der Sprachsteuerung via Alexa oder Google Assistant. Diese Entwicklung bringt Nutzern von SmartThinQ-Geräten freie Wahl, wie sie ihr smartes Zuhause kontrollieren möchten. Das heißt, Nutzer können jetzt Waschmaschinen, Staubsaugroboter, Kühlschränke und andere kompatible Geräte quasi per Zuruf steuern. Wäsche vorbereiten oder Essen kochen muss man aber noch selbst. Dennoch wird Nutzern von Sprachassistenten eine Barriere weggeräumt. Bestehende Smart-Home-Einrichtungen werden noch einfacher zu bedienen sein, egal wann und wo. LG führt in den USA mehr als 100 Produkte der LG SmartThinQ-Reihe. Werden auch andere Hersteller mit sprachassistent-kompatiblen Lösungen berücksichtigt, ist das Potenzial der Sprachsteuerung riesig.

Was früher als Science-Fiction galt, ist heute Realität: Ein Zuhause, das sich per Sprachkommando steuern lässt. Immer mehr Elektronikhersteller wie LG bieten Unterstützung für Sprachassistenten, wodurch das Anwendungsspektrum stets wächst.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Nico Bode

Mein Name ist Nico. Ich bin Geschäftsführer einer kleinen Firma für Marketing Dienstleistungen. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar LGs SmartThinQ-Reihe ab sofort mit Alexa & Google Assistant kompatibel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.