Smart Home News

Neuer Siri-Lautsprecher von Beats in Planung – eine günstigere Version zum HomePod

Der Verkauf von Apples HomePod läuft eher schleppend. Nun scheint der Konzern einen neuen Siri-Lautsprecher zu planen, der deutlich günstiger sein soll und unter der Marke Beats auf den Markt kommen soll.

Der HomePod von Apple ist nun schon etwas länger auf dem Markt. Zwar ist dieser immer noch nicht in Deutschland erhältlich, doch aktuelle Verkauszahlen zeigen, dass es sich nicht gerade um das erfolgreichste Produkt von Apple handelt. Jetzt scheint Apple laut aktueller Gerüchte eine zweite Version vom Siri-Lautsprecher zu planen. Diese soll unter der Marke Beats erscheinen und deutlich günstiger als der HomePod sein.

Kein offizielles Apple-Produkt

Betrachtet man Apples Konkurrenz, fällt vor allem auf, dass die Verkaufszahlen vom Amazon Echo oder auch Google Home weit vor dem HomePod liegen. Kein Wunder, ist Apples Lautsprecher immerhin deutlich teurer als die konkurrierenden Geräte. Gerade aus diesem Grund liegt es nahe, dass Apple nun auch ein preiswerteres Modell anbieten möchte.

So wie derzeit einige Gerüchte zu erkennen geben, scheint Apple den neuen Siri-Lautsprecher unter der Tochtermarke Beats veröffentlichen zu wollen. Es soll sich dabei entsprechend nicht um ein offizielles Gerät von Apple handeln. Dieses wird voraussichtlich mit 199 US-Dollar immer noch weit oben im Preisspektrum liegen – aber im Vergleich zum HomePod schon deutlich günstiger sein.

Marktstart vom Siri-Lautsprecher unklar

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Neuer Siri-Lautsprecher von Beats in Planung – eine günstigere Version zum HomePod

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.