Smart Home News

Neuheiten bei Sonos: neuer Sonos AMP vorgestellt & Kooperation mit Sonance

Ein neuer Verstärker als Nachfolger zum Connect AMP kommt auf den Markt. Außerdem wird Sonos zukünftig mit Sonance auch auf Einbaulautsprecher setzen.

Sonos, der Hersteller von Audio-Unterhaltungselektronik, hat einen neuen Verstärker vorgestellt. Beim Sonos AMP handelt es sich um den Nachfolger des Connect AMP und soll mehr Leistung aufbringen können als sein Vorgänger. Zudem verfügt er über einen HDMI ARC-Anschluss für den Fernseher und eine AirPlay 2-Unterstützung.

Sonos AMP kommt 2019

Im Gegensatz zum Connect AMP soll der neue Verstärker über neue Features verfügen. Über diesen können Nutzer andere Lautsprecher ins Sonos-System integrieren und anschließend verwenden. So lässt sich Musik über verschiedene kabelgebundene Geräte wie CD-Player abspielen und über das Sonos-System nutzen. Die Leistung des neuen AMP soll dabei doppelt so stark sein wie die des Vorgängermodells.

Der Sonos AMP soll im Februar 2019 für rund 700 Euro auf den Markt kommen und in Schwarz erhältlich sein.

Kooperation mit Sonance

Außerdem hat Sonos eine Zusammenarbeit mit Sonance, einem Unternehmen für einbaubare Lautsprecher und Verstärker, bekannt gegeben. Für Anfang 2019 wurden bereits drei Einbaulautsprecher angekündigt, welche in die Wand oder Decke integriert werden können. Über die Sonos AMP sollen diese ebenfalls eine Verbindung zum Sonos-System erhalten und noch leistungsstärker werden.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Neuheiten bei Sonos: neuer Sonos AMP vorgestellt & Kooperation mit Sonance

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.