Smart Home News

Nuki Smart Lock Update: schnellere und bessere Funktionen

Nuki hat ein neues Update für sein Smart Lock veröffentlicht. Dieses ermöglicht neue Funktionen.

Das intelligente Türschloss arbeitet dank einem Firmware-Update fortan noch schneller und wird zugleich um neue Funktionen ergänzt. Die Verbesserungen treten in Kraft, sobald die Firmware auf die aktuelle Version 1.6.2 aktualisiert wird, welche ab sofort zumindest schon teilweise im App-Store erhältlich ist. Für alle weiteren User wird das Update in den kommenden Tagen freigeschaltet.

Welche Neuigkeiten gibt es beim Nuki Smart Lock?

Nach der Aktualisierung gibt es in der App einen sogenannten „Smart Lock Optimierungs-Guide“, welcher Schritt für Schritt durch diverse Konfigurationen führt, mit denen sich die Geschwindigkeit des schlauen Türschlosses weiter verbessern lässt. Technisch versierte Nutzer können über den Admin-Bereich nach dem Firmware-Update manuell den Sperrweg des Schlosses einstellen. Das Nuki Smart Lock kalibriert für gewöhnlich die minimale und maximale Sperrposition, wobei der Sperrweg die Distanz zwischen beiden ausmacht. Weil das Schloss aber nicht automatisch identifizieren kann, an welchen Positionen sich die sogenannten Sperrpunkte befinden, entsteht mitunter ein längerer Sperrweg, als eigentlich notwendig wäre. Durch die manuelle Einstellung kann jeder Nutzer fortan selber bestimmen, wo sich diese befinden und damit den Sperrweg reduzieren. Das führt dazu, dass das Schließen und Öffnen mit dem Nuki Smart Lock künftig noch schneller funktioniert.

Auto Lock Funktion

Eine neue Funktion ist die sogenannte „Auto Lock Funktion“. Sie wird erst durch das Firmware-Update freigeschaltet und gibt Bewohnern weitere Sicherheit. Durch den integrierten Auto Lock wird gewährleistet, dass sich eine Tür nach dem Öffnen automatisch wieder verschließt. Ideal für alle, die häufiger vergessen, ihre Tür zu verschließen. Die Dauer, bis der Auto Lock aktiviert wird, kann über die App manuell bestimmt werden. Nuki liefern dafür Zeiträume zwischen 30 Sekunden und 30 Minuten. Die Einstellung ist ebenfalls unter dem Reiter „Administration“ verfügbar. Außerdem wurden mit dem Update noch kleinere Bugs behoben und die Stabilität der App verbessert. Nuki selber gibt an, dass das Energiemangement vom Smart Lock ebenfalls eine Optimierung erhielt, wodurch eine vollständige Batterieladung nun rund einen Monat länger als zuvor hält.

Die neuen Features und Optimierungen sind nur nach dem Firmware-Update sowie in Kombination mit der Nuki App Version 1.12.0 verfügbar. Selbstverständlich sind beide Updates für Besitzer des Nuki Smart Locks kostenfrei.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Nico Bode

Mein Name ist Nico. Ich bin Geschäftsführer einer kleinen Firma für Marketing Dienstleistungen. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Nuki Smart Lock Update: schnellere und bessere Funktionen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.