Smart Home NewsPhilips Hue

Philips Hue Bluetooth: Separate App für neue Leuchten ist da

Die Bluetooth-Leuchten sind noch nicht mal auf dem deutschen Markt, schon gibt es eine passende App dafür.

Vergangene Woche hat Signifiy, der Hersteller von Philips Hue-Leuchten, bekanntgegeben, dass schon im kommenden Herbst erstmalig Bluetooth-Lampen in Deutschland auf den Markt kommen. Diese sind bereits in den USA verfügbar. Passend dazu hat der Hersteller eine Philips Hue Bluetooth-App veröffentlicht.

Philips Hue Bluetooth für Einsteiger gedacht

Die neue App steht schon jetzt für iOS-Geräte bereit. Allerdings noch in englischer Sprache. Sobald die neuen Leuchten hierzulande erhältlich sind, wird das sicherlich angepasst. Die Philips Hue Bluetooth-App ermöglicht es, die neuen Hue-Leuchten zukünftig über Bluetooth zu steuern. Die Funktionen sind mit denen der üblichen Hue-App vergleichbar, nur etwas abgespeckter. Nutzer können beispielsweise zwischen verschiedenen Farben wählen, dimmen oder auch Szenen anlegen. Eine Sprachsteuerung über Amazon Alexa ist ebenfalls gegeben. Wer noch eine Bridge Zuhause nutzt, soll über diese wesentlich mehr Funktionen umsetzen können.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Philips Hue Bluetooth: Separate App für neue Leuchten ist da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.