Smart Home News

Tado° veröffentlicht neue Klimaanlagen-Steuerung

Eine neue Version zur Steuerung der heimischen Klimaanlage ist auf dem Smart-Home-Markt erschienen.

Der Hersteller smarter Thermostate hat eine neue Version der eigenen Klimaanlagen-Steuerung auf den Markt gebracht. Passend zum bevorstehenden Sommer ist nun die Version V3+ erschienen. Klimaanlagen können demnach nun auch mit Smart AC Control gesteuert werden. Dabei wird nicht nur Amazon Alexa und der Google Assistant, sondern auch das Apple HomeKit unterstützt, sodass auch eine Sprachsteuerung möglich ist.

Neue Generation V3+ ab sofort verfügbar

Das Smart-Home-Unternehmen hat die eigene Klimaanlagen-Steuerung erweitert. Erstmalig ist auch eine Kompatibilität für das HomeKit von Apple mit dabei. Nutzbar ist die neue Steuerung von tado° mit verschiedensten Klimaanlagen. Dabei können Nutzer auf eine App zugreifen und Skills verwenden. Über einen Infrarotsensor steuert die neue Version V3+ die heimische Klimaanlage.

Für die neue Steuerung fallen Kosten von 99,99 Euro an. Weitere Informationen findet man bei tado° selbst.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Tado° veröffentlicht neue Klimaanlagen-Steuerung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.