Smart Home News

Xbox One könnte bald Alexa und den Google Assistant integrieren

Man munkelt: Bald könnten neben Cortana weitere Sprachassistenten über die Xbox genutzt werden.

Bisher unterstützt die Xbox One nur den Sprachassistenten von Microsoft. Laut aktueller Gerüchte soll bald auch der Google Assistant und Alexa folgen. Dann wäre eine Nutzung mit den einzelnen Sprachassistenten über die Spielekonsole möglich, sodass man individuell den Assistenten auswählen kann.

Bisher nichts bestätigt

Ein Screenshot von Windows Central kreist aktuell in den Medien umher. Dieser zeigt angeblich einen neuen Menüpunkt für die Xbox One an, der die digitalen Assistenten zur Auswahl bereitstellt. Man soll als Nutzer dabei den präferierten Assistenten auswählen und sodann aktivieren können. Danach soll man unter den Skills in der jeweiligen App nach dem passenden für die Xbox suchen. Dementsprechend muss für die Nutzung eines Sprachassistenten zuvor auf dem eigenen Smartphone der Xbox-Skill für Alexa oder den Google Assistant installiert werden.

Bisher ist die Integration der beiden Sprachassistenten noch nicht offiziell bestätigt worden. Angeblich stehen die Chancen dafür jedoch gut, sodass man zukünftig möglicherweise über das Headset Sprachbefehle an einen der beiden digitalen Assistenten geben könnte.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.
Ähnliche Artikel
Wir freuen uns über jeden Kommentar. Solltest du eine Frage haben schreibe gerne in den Kommentaren, für größere Fragen würden wir uns freuen wenn du dich in unserem Smart Home Forum anmelden würdest. Dort können wir & die Smart Home Community dir deutlich besser und schneller helfen.

Schreibe einen Kommentar Xbox One könnte bald Alexa und den Google Assistant integrieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.